Vorträge ohne Abstract

  1. von Forstner, R., Lange, V.:
    Notfallendoskopie bei Laugen- und Säureverätzungen im Kindesalter.
    Medica 77, Düsseldorf, November 1977
  2. von Forstner, R., Lange, V.:
    Notfallendoskopie bei Laugen- und Säureverätzungen im Kindesalter.
    Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie,
    Erlangen, Februar 1978
  3. Lange, V., von Forstner, R.:
    Bedeutung der Endoskopie bei Säure- und Laugenverätzungen.
    6. Hannoversches Seminar für Gastroenterologie, Hannover, Juni 1978
  4. Vatankhah, M., Lange, V., Cheikol-Eslami, F., (Referent Lange)
    Cryosurgery of the carcinoma of the rectum.
    International Congress of Colo-Proctology, Prag, 1981
  5. Thies, E., Lange, V., Iven, H.:
    Auswirkung eines Oesophagussklerosierungsmittels auf das Herz-Kreislaufsystem im Tierexperiment.
    Deutsche Gesellschaft für Chirurgie, München, April 1982
  6. Lange, V.:
    Die Bedeutung der Arthroskopie für die Diagnostik der frischen Kniegelenksverletzung.
    Medizinische Gesellschaft, Lübeck, Juni 1983
  7. Lange, V., Kern, M.:
    Ursache und Prognose der Relaparotomie nach Ileusoperation.
    60. Tagung der Vereinigung Bayerischer Chirurgen, München Juni 1983
  8. Thies, E., Lange, V., Valesky, A.:
    Pankreaspseudocysten als Ursache einer oberen gastrointestinalen Blutung.
    132. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen,
    Hamburg, Dezember 1983
  9. Lange, V., Thies, E.:
    Welchen Stellenwert hat die endoskopische Umspritzung zur Therapie
    gastrointestinaler Blutungen im Magen und Duodenum?
    11. Symposium der Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie der Deutschen
    Gesellschaft für Chirurgie, München, Juni 1984
  10. Lange, V., Hohlbach, G., Liepe, B.:
    Die verkannte Kreuzbandverletzung nach akutem Trauma am stabilen Kniegelenk.
    133. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Osnabrück, Juni 1984
  11. Lange, V., Nissen, R., Hohlbach, G.:
    Besonderheiten in der Behandlung von Verletzungsfolgen beim alten Menschen. Geriatrischer Workshop, Lübeck-Travemünde, 14.-18.11.1984
  12. Lange, V., Nissen, R., Hohlbach, G.:
    Therapie unfallchirurgischer Erkrankungen beim alten Menschen.
    4. Fortbildungstage für praktische Geriatrie, Lübeck-Travemünde, 9.-11.05.1985
  13. Hohlbach, G., Ellebrecht, Th., Lange, V.:
    Akutarthroskopie beim traumatisierten Kniegelenk.
    12. Symposium der Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Marburg, Mai 1985
  14. Lange, V., Thies, E.:
    Prophylaktische Sklerosierung blutungsgefährdeter Ulcera.
    Eine prospektive Studie.
    136. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Hamburg, Dezember 1985
  15. Lange, V.:
    Therapie loko-regionärer Tumorrezidive kolorektaler Karzinome.
    29. Symposium in Kassel, Baunatal, Februar 1986
  16. Rau, H.G., Thies, E., Lange, V., Klingler, W.:
    Sklerotherapie von Oesophagusvarizen, Einfluß von Polidocanol auf die Lungenfunktion, Thrombocytenaggregation und den Prostaglandinstoffwechsel.
    103. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München, April 1986
  17. Lange, V.:
    Gastroenterologische Endoskopie und Laseranwendung.
    Innerbetriebliche Fortbildung der Medizinischen Universität zu Lübeck,
    Lübeck, Mai 1986
  18. Lange, V.:
    Palliative Maßnahmen (Chirurgie / endoskopische Chirurgie)
    zur Wiederherstellung einer peroralen Ernährung.
    2. Symposium Ernährung in Klinik und Praxis, Kiel, Mai 1986
  19. Arnholdt, H., Lange, V.:
    Morbus Hirschsprung beim Erwachsenen.
    Medizinische Gesellschaft Lübeck, Lübeck, 27.11.1986
  20. Wenk, H., Möller, K.O., Lange, V., Schildberg, F.W., Hofstetter, A.:
    Experimente zur laserinduzierten Stoßwellen-Lithotripsie (LISL) an Gallensteinen (Video).
    138. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg, 4.- 6.12.1986
  21. Lange, V., Wenk, H.:
    Erweitertes Indikationsspektrum für die endoskopische Laseranwendung im
    Gastrointestinaltrakt.
    138. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg, 4.-6.12.1986
  22. Möller, K.O., Wenk, H., Lange, V., Schildberg, F.W., Hofstetter, A.:
    Gallenstein-Lithotripsie mit gepulstem Nd-YAG-Laser.
    138. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg, 4.-6.12.1986
  23. Lange, V., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    Endoskopische Lasertherapie maligner Stenosen im Gastrointestinaltrakt
    – Analyse nach einjähriger Erfahrung –
    108. Tagung Nordwestdeutsche Gesellschaft für Innere Medizin, Hamburg,
    22. – 24.1.1987
  24. Möller, K.O., Lange, V., Wenk, H., Schildberg, F.W., Hofstetter, A.:
    Zertrümmerung von Gallensteinen durch laserinduzierte Stoßwellenlithotripsie
    (LISL) – in vivo Ergebnisse und Perspektive.
    108. Tagung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Hamburg, 22. – 24.1.1987
  25. Lange, V., Wenk, H.:
    Ist der Laser zur Behandlung postoperativer Anastomosenstenosen geeignet?
    Mainzer Symposium zur Behandlung der Oesophagusstenose, Mainz, 27.3.1987
  26. Wenk, H., Lange, V.:
    Laserevaporisation eines stenosierenden Leiomyoms des Oesophagus.
    Mainzer Symposium zur Behandlung der Oesophagusstenose, Mainz, 27.3.1987
  27. Wenk, H., Benecke, W., Lange, V., Möller, K.O., Schildberg, F.W.:
    Laserinduzierte Stoßwellen-Lithotripsie an Gallensteinen – Versuchsergebnisse -.
    139. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, Neumünster,
    11. – 13.6.1987
  28. Schildberg, F.W., Lange, V.:
    Treatment of ulcera with visible vessel.
    8 th International Congress of Emergency Surgery (Referent V. Lange),
    Mailand, 21.-24.6.1987
  29. Lange, V.:
    Teilnahme round-table Gespräche: treatment of acute complications of
    gastro-duodenal ulcers.
    8 th International Congress of Emergency Surgery, Mailand 21.-24.6.1987
  30. Lange, V., Otte, M., (gemeinsame wiss. Leitung):
    Endoskopische Therapie gastroenterologischer Erkrankungen.
    Gastroenterologisches Fortbildungsseminar 2, Lübeck 1987
  31. Lange, V.:
    Endoskopische Therapie großer Rektumadenome.
    Gastroenterologisches Fortbildungsseminar 2, Lübeck 1987
  32. Lange, V.:
    Technik der endoskopischen Tubusimplantation im Oesophagus.
    Gastroenterologisches Fortbildungsseminar 2, Lübeck 1987
  33. Lange, V.:
    Oesophagusvarizen-Sklerosierung.
    Gastroenterologisches Fortbildungsseminar 2, Lübeck 1987
  34. Lange, V.:
    Lasertherapie maligner Tumore.
    Gastroenterologisches Fortbildungsseminar 2, Lübeck 1987
  35. Wenk, H., Benecke, W., Lange, V., Müller, K.O., Pensel, J., Schildberg, F.W.:
    Laserinduzierte Stoßwellen-Lithotripsie an Gallensteinen – Versuchsergebnisse –
    64. Tagung der Vereinigung Bayerischer Chirurgen, Bad Reichenhall, 16.-18.7.1987
  36. Lange, V., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    How to manage ulcers with visible vessel.
    32 th World Congress of Surgery, Sydney, 20.-26.9.1987
  37. Wenk, H., Lange, V., Müller, K.O., Schildberg, F.W., Hofstetter, A.:
    Gallstone lithotripsy by pulsed Nd-YAG-Laser.
    32 th World Congress of Surgery, Sydney, 20.-26.9.1987
  38. Wenk, H., Lange, V., Schildberg, F.W., Hofstetter, A.:
    Gallstone lithotripsy in the bile and pancreatic duct system – in vitro studies, animal experiments and clinical use.
    1 th International Symposium on Laser Lithotripsy, Ulm, 5. – 6.10.1987
  39. Lange, V.:
    Verletzungen parenchymatöser Bauchorgane (Tutorial).
    4. Lübecker Notfallsymposium, Lübeck-Travemünde, 8. – 11.10.1987
  40. Lange, V., Oevermann, E., Schildberg, F.W.:
    Ergebnisse der Behandlung von Anastomosenrezidiven colorektaler Karzinome.
    140. Tagung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg, 3. – 5.12.1987
  41. Lange, V.:
    Therapeutische Konsequenzen und Chancen beim Rezidiv.
    Symposium „Colo-rektales Karzinom – was ist neu in Diagnostik und Nachsorge?“
    Chirurgische Universitätsklinik Hamburg, Hamburg, 2.3.1988
  42. Wenk, H., Kiffner, E., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Zur Behandlung des frühen Rektumkarzinoms.
    141. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Hannover 9. – 11.6.1988
  43. Lange, V., Wenk, H., Jung, A., Schildberg, F.W.:
    Vergleich zweier Behandlungskonzepte bei akuter Blutung aus Ulcera im
    oberen Gastrointestinaltrakt.
    65. Tagung der Vereinigung Bayerischer Chirurgen, München, 21. – 23.7.1988
  44. Meyer, G., Lange, V., Oevermann, E., Schildberg, F.W.:
    Möglichkeiten und Ergebnisse der chirurgischen Notfalltherapie beim colo-rektalen Karzinom.
    65. Tagung der Vereinigung Bayerischer Chirurgen, München, 21. – 23.7.1988
  45. Lange, V.:
    Diagnostik bei Kapselbandverletzungen am Kniegelenk.
    Seminar ÄK Schleswig Holstein, Bad Segeberg, 28.09.1988
  46. Richter, P., Lange, V., Barreton, G., Möller, K.O.:
    Synoviaabtragung am Kaninchen-Kniegelenk mit dem gepulsten Argon-Laser.
    52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallheilkunde, Berlin,
    16.-19.11.1988
  47. Lange, V., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    Fistuloskopie – eine weitere Möglichkeit zum Verschluß intestinaler Fisteln.
    142. Tagung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg, 1988
  48. Lange, V., Meyer, G., Wenk, H., Schildberg, F.W:
    Fistuloskopie – ein hilfreiches Manöver zum endoskopischen Verschluß gastro-intestinaler Fisteln.
    Symposium „Progress in Fibrin Sealing“, Salzburg, 03.12.1988
  49. Lange, V., Meyer, G., Wenk, H.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Symposium Fibrinklebung in der Endoskopie, Heidelberg 1988
  50. Dann, Th., Pensel J., Lange, V., Hofstetter, A.:
    The treatment of urogenital and anal condylomata acuminata with Neodyn YAG Laser.
    International Symposium „Genital Papillomavirus Infections: Advances in Modern Diagnosis and Therapy“.
    Hamburg, 03. – 5.2.1989
  51. Lange, V., Meyer, G., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    18. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren,
    München, 13. – 15.4.1989
  52. Lange, V., Wenk, H., Hohlbach, G.:
    Der Drainagekanal als Zugangsweg zur endoskopischen Beseitigung chirurgischer Komplikationen.
    Interdisziplinäres Symposium „Wunddrainagen“, Bochum, 1989
  53. Lange, V.:
    Blutstillung in der Endoskopie mit Fibrinkleber.
    Fortbildungsveranstaltung für Schwestern und Pfleger der Endoskopieabteilungen,
    Hamburg, 28.06.1989
  54. Meyer, G., Lange, V., Oevermann, E., Schildberg, F.W.:
    Notfallchirurgie beim colorektalen Karzinom: Risikofaktoren, onkologischer
    Stellenwert und therapeutische Möglichkeiten.
    9. Internationaler Kongress für Notfallchirurgie, Straßburg, 26. – 29.06.1989
  55. Lange, V.:
    Die Bedeutung der Endoskopie für die Chirurgie.
    Antrittsvorlesung an der Medizinischen Universität zu Lübeck, 22.07.1989
  56. Wenk, H., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Endoscopic laser treatment of bleeding proctitis after irraditation.
    33. World Congress of Surgery, Toronto, Canada, 10. – 16.08.1989
  57. Lange, V.:
    Die Behandlung blutender Oesophagusvarizen.
    5. Lübecker Notfallsymposium, Lübeck-Travemünde, 07.-09.09.1989
  58. Lange, V., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    Intraoperative antegrade endoscopic papillotomy.
    33. World Congress of Surgery, Toronto, Canada, 10. -16.09.1989
  59. Wenk, H., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Intraoperative endoscopy.
    33. World Congress of Surgery, Toronto, Canada, 10. – 16.09.1989
  60. Lange, V., Meyer, G., Schildberg, F.W.:
    Die endoskopische Untersuchung des Drainagekanals
    – ein weiterer therapeutischer Ansatz –
    Symposium: Neue Wege in der Endoskopie, Würzburg, 11.11.1989
  61. Wenk H., Lange V., Schlenter, W., Hohlbach, H.:
    Behandlungsstrategie bei Oesophagus- und Bronchusnekrosen nach Laugen-verätzungen.
    144. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen,
    Hamburg, 30.11.1989
  62. Lange, V.:
    Endoskopischer Fistelverschluß. Expertengespräch:
    „Fibrinklebung in der Gastroenterologie – ein offenes Gespräch“.
    Leitung: Prof. Hagenmüller, Klinikum rechts der Isar, München, 24.01.1990
  63. Lange, V.:
    Verfahrenswahl bei gastrointestinalen Fisteln.
    Chirurgische Fortbildung, Klinikum Großhadern, München, 29.01.1990
  64. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Fortbildung der Medizinischen Klinik St. Jürgen Ring, Bremen, 04.04.1990
  65. Lange, V., Müller, Ch
    Vorgehen beim Notfall (Ileus, Blutung).
    Seminar „Kolorektales Karzinom“, Chirurgische Klinik im Klinikum Großhadern,
    München 02. – 04.07.1990
  66. Lange, V., Meyer, G., Wenk, H., Schildberg, F.W.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Videofilm, Firma Immuno, Wien, Heidelberg, 1990
  67. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Symposium „Fibrinklebung in der Allgemein- und Unfallchirurgie“.
    Erfurt, 29.09.1990
  68. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Symposium „Fibrinklebung in der Allgemein- und Unfallchirurgie“.
    Magdeburg, 13.10.1990
  69. Lange, V.:
    Endoskopische Palliation bei metastatisch bedingten Komplikationen.
    Symposium: Metastasenchirurgie – Möglichkeiten und Grenzen,
    München 07.11.1990
  70. Lange, V.:
    Fistuloskopie.
    Symposium: Die Fistelerkrankungen des Gastrointestinaltraktes.
    Pathogenese, Diagnostik und Therapie.
    Berlin, 30.11. – 01.12.1990
  71. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    20. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende
    Verfahren. München 21. – 23.03.1991
  72. Lange, V.:
    Endoskopische Fibrinklebung.
    Fortbildungsseminar für Endoskopieschwestern und Endoskopiepfleger.
    20. Kongress der DGE – BV, München, 21. – 23.03.1991
  73. Lange, V.:
    Endosonographie.
    3. Einführungs- und Aufbaukurs chirurgische Sonographie.
    München, 23. – 26.04.1991
  74. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    Symposium:“Fibrinklebung in der Allgemein- und Unfallchirurgie“.
    Rostock-Warnemünde, 26. – 27.04.1991
  75. Lange, V., Meyer, G.:
    Minimal-invasive Surgery.
    Journees Franco-Allemandes Club Larrey
    München-Großhadern, 06.-07.05.1991
  76. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    1. Gesamtdeutsches Symposium über Leistungserfassung und Qualitätssicherung in der Chirurgie.
    Oberhof, 09. – 11.05.1991
  77. Lange, V.:
    Endoscopic sealing of gastrointestinal fistulae.
    Workshop: Progress in Fibrin Sealing.
    26. Congress of the European Society for Surgical Research and
    8. Tripartite Meeting of the Surgical Research Society and the Society of
    University Surgeons, Salzburg, 08. – 11.05.1991.
  78. Lange, V.:
    Endoskopische Palliation am Colon und Rektum und ihre Abgrenzung zur operativen Palliation.
    Symposium der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie,
    Kiel, 06. – 08.06.1991
  79. Schildberg, F.W., Lange, V. (wissenschaftl. Leitung):
    Seminar „Laparoskopisches Operieren“
    München-Großhadern, 26. – 27.09.1991
  80. Meyer, G., Lange, V., Andress, H.J.:
    Die laparoskopische Cholecystektomie – eigene Erfahrungen.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“
    München-Großhadern, 26. – 27.09.1991
  81. Lange, V.:
    Hürden und Stolpersteine bei der laparoskopischen Cholecystektomie.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“
    München-Großhadern, 26. – 27.0 9.1991
  82. Lange, V.:
    Weitere Indikationen für laparoskopische Operationen.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“
    München-Großhadern, 26. – 27.9.1991
  83. Sutter, T., Lange, V., Mewes, A., Schildberg, F.W.:
    Cryotherapie pour cancers de rectum-etudie sur 273 patients
    93e Congres francais de chirurgie
    Paris, 30.09. – 03.10.1991
  84. Lange, V.:
    Endosonographie
    4. Kurs für chirurgische Sonographie
    München-Großhadern, 08. – 11.10.1991
  85. Lange, V.:
    Minimal-invasive Chirurgie – chirurgische Perspektiven
    Symposium: Anaesthesie und Intensivmedizin – Aktuelle Fragen
    München, 11. – 13.10.1991
  86. Lange, V.:
    Kursreferent und Tutor bei: Intensivkurs für operative Laparoskopie (Fa. Ethicon).
    Hamburg-Norderstedt, 28.10. – 01.11.1991
  87. Lange, V.:
    Hürden und Gefahren bei der laparoskopischen Cholecystektomie.
    Fortbildung der Chirurgischen Klinik München Großhadern, 04.11.1991
  88. Lange, V.:
    Endoskopiekurs-Tutor
    Workshop für allgemeine chirurgische Endoskopie 25.S.M.I.E.R Congress Endo 91
    Mannheim 27. – 30.11.1991
  89. Lange, V., Meyer, G., Merkle, R., Maiwald, G.:
    Anwendung des Fibrinklebers bei der laparoskopischen Cholecystektomie.
    2. Zürcher Gallensteinsymposium
    Zürich, 6. März 1992
  90. Lange, V.:
    Kursreferent für Kurs laparoskopisches Operieren
    Firma Ethicon, Hamburg-Norderstedt, 09.03. – 13.03.1992
  91. Lange, V., Meyer, G., Rau, H.G., Schildberg, F.W.:
    Minimal-invasive Therapie intraabdomineller Zysten
    7. Regionale Tagung C.I.C.D., Österreichische Sektion,
    Ischgl, 21. – 28.03.1992
  92. Meyer, G., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Laparoskopische Anlage einer Colostomie.
    7. Regionale Tagung C.I.C.D., Österreichische Sektion,
    Ischgl, 21. – 28.03.1992
  93. Lange, V.:
    Die laparoskopische Cholecystektomie – Erfahrungsbericht aus einer Universitätsklinik.
    Operationskurs Städt. Krankenhaus Harlaching, München, 01.04.1992
  94. Lange, V.:
    Minimal-invasive Chirurgie – derzeitiger Stand und Perspektiven.
    Ärzteverein Kaufbeuren, Kaufbeuren, 8.4.1992
  95. Lange, V.:
    Die endoskopische Behandlung postoperativer Fisteln mit Fibrinkleber.
    Interdisziplinäres Forum beim 21. Symposium der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie,
    Göttingen, 20. – 23.05.1992
  96. Lange, V.:
    Endoscopy for fistula occlusion (fistuloscopy).
    9. Congress of the M.E. Debakey international Surg. Society
    Frankfurt, 10. – 13.06.1992
  97. Lange, V.:
    Fistuloscopic closure of gastrointestinal fistulae with fibrin glue.
    Satellite Symposium am 3rd World Congress of Endoscopic Surgery,
    Bordeaux, 18. – 20.06.1992
  98. Meyer, G., Lange, V., Schardey, R., Schildberg, F.W.:
    Laparoscopic creation of a loop colostomy.
    3rd World Congress of Endoscopic Surgery,
    Bordeaux, 18. – 20.06.1992
  99. Lange, V., Meyer, G., Schardey, M., Schildberg, F.W.:
    Laparoscopic treatment of large intrahepatic cyste.
    3rd World Congress of Endoscopic Surgery,
    Bordeaux 18. – 20.06.1992
  100. Schildberg, F.W., Lange, V. (wiss. Leitung):
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.07.1992
  101. Rau, H., Meyer, G., Lange, V.:
    Die laparoskopische Cholecystektomie – eigene Ergebnisse.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.07.1992
  102. Meyer, G., Lange, V.:
    Hürden und Stolpersteine bei der laparoskopischen Cholecystektomie.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.07.1992
  103. Lange, V., Meyer, G.:
    Laparoskopische Versorgung des Leistenbruches.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.07.1992
  104. Meyer, G., Lange, V.:
    Laparoskopische Operationen am Colon.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.7.1992
  105. Lange, V.:
    Weitere Indikationen für laparoskopische Operationen.
    Seminar: „Laparoskopisches Operieren“.
    München-Großhadern, 14. – 15.7.1992
  106. Merkle, R., Lange, V.:
    Endoskopische Therapie einer komplett dehiszenten Ösophago-Gastrostomie
    nach Ösophagusresektion.
    69. Tagung der Bayerischen Chirurgen, München 16. – 18.07.1993
  107. Lange, V., Linder, MM.:
    Vorsitz Hauptthema: Minimal-invasive Chirurgie.
    69. Tagung der Bayerischen Chirurgen,
    München 16. – 18.07.1993
  108. Rau, H.G., Meyer, G., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Laparoskopische Behandlung von Leberzysten.
    69. Tagung der Bayerischen Chirurgen,
    München 16. – 18.07.1993
  109. Meyer, G., Dienemann, H., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Thorakoskopische atypische Lungenresektion.
    69. Tagung der Bayerischen Chirurgen,
    München 16. – 18.07.1993
  110. Lange, V.:
    Operationen am Colon und Rektum.
    Fortbildungsveranstaltung für Assistenzberufe.
    69. Tagung der Bayerischen Chirurgen,
    München 16.07.1993
  111. Lange, V., Meyer, G., Schardey, M., Schildberg, F.W.:
    Laparoscopic treatment of large intrahepatic cysts.
    2. European Congress on Viscero-Synthesis,
    Luxembourg, 10. – 12.09.1992
  112. Dienemann, H., Lange, V., Meyer, G., Schildberg, F.W.:
    Videothoracoscopic Operations: Endo-Stapling for diagnostic and therapeuticlung resection.
    2. European Congress on Viscero-Synthesis,
    Luxembourg, 10. – 12.09.1992
  113. Meyer G., Lange, V., Schardey, M., Schildberg, F.W.:
    Simoultaneous laparoscopic interventions.
    2. European Congress on Viscero-Synthesis,
    Luxembourg, 10. – 12.09.1992
  114. Lange, V.:
    Endoskopische Behandlung postoperativer Fisteln mit Fibrinkleber.
    Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und OP-Personal,
    Hamburg, Plaza Hotel 16.-17.01.1992
  115. Lange, V.:
    Endoskopische Diagnostik am oberen Gastrointestinaltrakt
    1. Nationaler Kurs der European School of Oncology (ESO),
    Regensburg 21. – 25.0.1992
  116. Lange, V.:
    Postoperative fistulae – when and how to treat them endoscopically.
    Universität Corrientes, Argentinien, 04.10.1992
  117. Lange, V.:
    Minimal-invasive surgery – further development.
    Ärzteverein Corrientes, Argentinien 05.10.1992
  118. Lange, V.:
    Oclusion de las fistulas gastrointestinales por medios endoscopicos.
    63. Argentinischer Kongress für Chirurgie,
    Rosario, Argentinien 05. – 09.10.1992
  119. Lange, V.:
    Cirurgia de minima invasion: estado actual y perspectivas
    (State of the art lecture)
    63. Argentinischer Kongress für Chirurgie,
    Rosario, Argentinien 05. – 09.10.1992
  120. Lange, V.:
    Laparoskopische Cholecystektomie.
    Rundtischgespräch: Therapie der Cholecystolithiasis.
    47. Tagung der Dtsch. Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten,
    München 07. – 10.10.1992
  121. Lange, V.:
    Risiken begrenzen – Behandlungsdauer verkürzen:
    Die endoskopische Fisteltherapie
    Pressegespräch, Hotel Hilton, Wien, 16.11.1992
  122. Lange, V., Merkle, R., Meyer, G.:
    Endoscopic approaches for occclusion of fistulas.
    Update and future trends in fibrin-seeling in surgical and non-surgical fields.
    Wien, 15. – 18.11.1992
  123. Lange, V.:
    Erfahrungsbericht der laparoskopischen colo-rektalen Eingriffe.
    Erster Experten-Workshop: Laparoskopische kolorektale Chirurgie.
    Paris, 22. – 25.11.1992
  124. Lange, V.:
    Minimal-invasive Chirurgie – derzeitiger Stand und Perspektiven.
    13. Fortbildungsveranstaltung der Chirurg. Abt. des St. Johannes Hospitals,
    Arnsberg, 25.11.1992
  125. Lange, V.:
    Kursreferent und Tutor bei:
    Intensivkurs für laparoskopische Cholecystektomie.
    Ethicon, Hamburg, 07. – 09.12.1992
  126. Lange, V.:
    Traitement minmal invasif: Apropos de la fistuloscopie et de la colle de fibrine.
    15. Journees Nicoises, 05. – 06. Febr. 1993, Nizza
  127. Heberer, G., Krämling, H.J., Lange, V.:
    Analyse einer Umfrage zur Gallensteintherapie – eine Standortbestimmung
    4. Laparoskopischer Trainingskurs, Davos 01. – 04. 03.1993,
  128. Lange, V., Meyer, G., Rau, H., Maiwald, G.:
    Minimal – invasive, simultane Eingriffe.
    8. Tagung der C.I.C.D. (Collegium internationnale chirurgiae digestivae),
    Österr. Sektion, Ischgl, Österreich, 20 . – 27.03.1993
  129. Meyer, G., Lange, V., Maiwald, G., Dienemann, H.:
    Thoraskopische Operationen.
    8. Tagung der C.I.C.D. (Collegium internationnale chirurgiae digestivae),
    Österr. Sektion, Ischgl, Österreich, 20. – 27.03.1993
  130. Lange, V.:
    Stand der minimal-invasiven Chirurgie und Gedanken zur zukünftigen Entwicklung.
    Tagung des Zweckverbandes der Elektroindustrie.
    München, 1.02.1993
  131. Lange, V., Meyer, G., Maiwald, G., Souvatzi, T.:
    Endoskopisches Vorgehen bei Fisteln im Bronchial- und Gastrointestinaltrakt.
    110. Dtsch. Chirurg. Kongress München, 13. – 17.04.1993
  132. Meyer, G., Lange, V., Schildberg, F .W.:
    Minimal-invasive Simultanoperationen.
    110. Dtsch. Chirurg. Kongress München, 13. – 17.04.1993
  133. Maiwald, G., Merkle, R., Meyer, G., Lange, V.:
    Die laparoskopische Cholecystektomie im höheren Lebensalter.
    110. Dtsch. Chirurg. Kongress, München, 13. – 17.04.1993
  134. Lange, V.:
    Versorgung von seltenen Zwerchfellbrüchen.
    1. MIC-Workshop, European Surgical Institute,
    Hamburg, 11. – 14.05.1993
  135. Lange, V., Meyer, G., Souvatzi, T., Rau, H.-G., Schildberg, F.W.:
    Experimental study on new techniques for the laparoscopic creation of bowel-anastomoses.
    1. European Congress of the E.A.E.S., Köln, 03. – 05.06.1993
  136. Lange, V., Rau, H.-G., Schmittenbecher, P., Souvatzi, T.:
    Laparoscopic repair of Morgagni’s hernia.
    1. European Congress of the E.A.E.S., Köln, 03. – 05.06.1993
  137. Lange, V., Johnston, D., Katkhouda, N., (chairmen):
    Peptic ulcer and gastric surgery.
    1. European Congress of the E.A.E.S., Köln, 03. – 05.06.1993
  138. Maiwald, G., Merkle, R., Meyer, G., Lange, V.:
    Laparoskopische versus konventionelle Cholecystektomie im höheren Lebensalter.
    151. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen,
    Husum, 03. – 05.06.1993
  139. Lange, V., Rau, H., Meyer, G., Schardey, M.:
    Resection and repair of the gastric wall for neurofibroma of the stomach.
    (Video-Film)
    1. European Congress of the E.A.E.S., Köln, 03. – 05.06.1993
  140. Lange, V., Rau, H., Souvatzi, T., Meyer, G.:
    Laparoscopic deroofing of a posttraumatic cyst of the spleen (Video-Film).
    1. European Congress of the E.A.E.S., Köln, 03. – 05.06.1993
  141. Lange, V., Meyer, G.:
    Minimal-invasive Verfahren in der Tumorchirurgie:
    Wann soll die diagnostische Laparoskopie eingesetzt werden?
    2. Nationaler Kurs der “European School of Oncology”
    Regensburg, 29.09.1993
  142. Lange, V.: (Wissenschaftl. Leitung):
    Laproskopische Chirurgie – Symposium der Schlosspark-Klinik.
    Berlin, 13.11.1993
  143. Lange, V.:
    Warum laparoskopische Chirurgie – Symposium der Schlosspark-Klinik
    Berlin, 13.11.1993
  144. Lange, V.:
    Endoskopishe Therapie postoperativer Fisteln
    Fortbildungsveranstaltung für Berliner Endoskopieschwestern und -pfleger.
    Berlin, 12.02.1993
  145. Lange, V.:
    Endoskopischer Verschluß gastrointestinaler Fisteln.
    6. Gastroenteroloigsiches Fortbildungsseminar Bad Salzuflen, 16.12.1993
  146. Rau, H.G., Meyer G., Maiwald, G., Merkle, R., Lange, V., Schildberg, F.W.:
    Konventionelle oder laparoskopische Cholezystektomie zur Behandlung der akuten Cholezystitis.
    152. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Hambur 02. – 04.12.1993
  147. Lange, V.:
    Laparoskopische Cholezystektomie.
    Fortbildungsmatinée der Ärztekammer Steiermark, Österreich
    Graz, 22.01.1994
  148. Lange, V., Meyer, G., Schardey, H.M., Schildberg, F.W.:
    Experimentelle Untersuchungen zur laparoskopischen Anlage von Darmanastomosen
    18. Berliner Chirurgentretten, Berlin, 17. – 19.02.1994
  149. Lange, V.:
    Fibrinkleber – das andere Plasmaprodukt.
    Symposium: Arzneimittel aus Blut und Plasma: Selbstversorgung und Sicherheit
    Bonn, 16.03.1994
  150. Lange, V.:
    Einsatz von Fibrinkleber in der Endoskopie – Enterokutane Fisteln
    23. Kongreß der Dt. Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren
    Hamburg, 24. . 26. 03.1994
  151. Lange, V.:
    Ökonomische Aspekte zu Blutstillung und Wundversorgungstechniken.
    Symposium Krankenhausökonomie und Therapie, Frankfurt 21.04.1994
  152. Lange, V., Millott, M.:
    Das Ultraschallskalpell -eine Alternative zum monopolaren Strom?
    2. MIC-Workshop, Hamburg, 09.-11.05.1994
  153. Lange, V.:
    Fibrinklebung gastrointestinaler Fisteln.
    35. Kongreß der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Salzburg, 02.04.06.1994
  154. Lange, V.:
    Laparoskopische Cholezystektomie – Erfahrungen und Stolpersteine.
    Workshop: Basistechniken in der laparoskopischen Chirurgie.
    Passau, 14.09.1994
  155. Lange, V.:
    Fibrinklebung bei enterokutanen Fisteln.
    Symposium Fibrinklebung in der Gastroenterologie
    Berlin, 29.10.1994
  156. Lange, V., Baulieux, J. (Vorsitzende): Large bowel (MAC)
    4. European Congress of Surgery, Berlin 25. – 29.10.1994
  157. Lange, V. (wissensch. Leitung):
    Laparoskopische Chirurgie am Gastrointestinaltrakt – Magen –
    Operationskurs am European Surgical Intitute Hamburg
    Norderstedt, 07.- 08.11.1994
  158. Lange, V.:
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie.
    IV. Berliner Weiterbildungsseminar (BDC), Berlin, 03.- 07.04.1995
  159. Lange, V.:
    Ökonomische Aspekte zu Blutstillungs- und Wundversorgungstechniken.
    101. Tagung der Dt. Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden, 23.04.1995
  160. Lange, V.:
    Diagnostik und Therapie von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
    Charlottenburger Gespräche, Berlin, 13.05.1995
  161. Lange, V.:
    Endoscopic occlusion of gastrointestinal fistulae
    Int. Congress for hepato-biliary Surgery, Athens, 25.- 27.05.1995
  162. Lange, V. (Kursleiter):
    Laparoscopic hernia repair.
    Int. Operationskurs, European Surgical Institute, Hamburg, 29. – 30.05.1995
  163. Lange, V.:
    Experimental laparoscopic bowel anastomoses with single clips.
    3. Int. Congress on new technology and advanced techniques in Surgery Luxemburg 11. – 17.06.1995
  164. Lange, V. (Vorsitz):
    Qualitätssicherung und Kostensicherung in der Chirurgie.
    4. Sommertagung der Berliner Chirurgischen Gesellschaft, Dölln/Schorfheide,
    01.-02.09.1995
  165. Lange, V., Reimer U.:
    Interne Qualitätssicherung bei minimal-invasiven Eingriffen.
    4. Sommertagung der Berliner Chirurgischen Gesellschaft, Dölln/Schorfheide,
    01.-02.09.1995
  166. Lange, V. (Kursleiter):
    Laparoskopischer Trainingskurs der Berliner Chirurgischen Gesellschaft, Berlin,
    08.11.1995
  167. Lange, V.:
    Endoskopische Therapie gastro-intestinaler Fisteln.
    Chir. Fortbildung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Salzburg, 16.12.1995
  168. Lange, V.:
    Minimal-invasive Chirurgie – Stand und Perspektiven.
    Antrittsvorlesung Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, 12.02.1996
  169. Lange, V.:
    Neue Techniken in der Chirurgie.
    Patientenforum Schlossaprk-Klinik, Berlin 20.02.1996
  170. Lange, V.:
    Erfahrungen mit dem Ultraschallskalpell bei laparoskopischen Operationen.
    113. Kongreß -der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 10.04.1966
  171. Lange, V.:
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie.
    5. Berliner Chirurgisches Weiterbildungsseminar (BDC), Berlin, 24.04.1996
  172. Lange, V.:
    Experience with the harmonic-scalped 4th International Workshop in Videoscopic surgery
    Hamburg-Norderstedt, 06.-09.05.1996
  173. Lange, V. (Kursleiter):
    Laparoscopic Hernia Repair
    Int. Trainingskurs, Eropean Surgical Institute Norderstedt, 30.09.-01.10.1996
  174. Grund, K.E., Lange, V. (wissenschaftliche Leitung):
    Endoskopiekurs für Anfänger
    10. Chirurgentag, Nürnberg, 25.10.- 26.10.1996
  175. Lange, V.:
    Polypektomie
    10. Chirurgentag, Nürnberg, 25.10.-26.10.1996
  176. Lange, V., Salm, R. (Vorsitz):
    Indikation und Durchführung (Tips und Kniffe: Endoskopiekurs)
    10. Chirurgentag, Nürnberg, 25.10.-26.10.1996
  177. Lange, V.:
    Harmonic Scalpel: Alternative Schneide- und Blutstillungstechnik in der Minimal-Invasiven Chirurgie
    5. Hamburger MIC-Symposium, Hamburg, 01.11.-02.11.1996
  178. Lange, V., Kubo,G. (Kursleiter):
    Trainingskurs für laparoskopische Chirurgie der Arbeitsgemeinschaft
    für Minimal-Invasive Chirurgie der Berliner Chirurgischen Gesellschaft,
    Berlin, 11.11.-14.11.1996
  179. Lange, V.:
    Laparoskopische Operationen von Zwerchfellbrüchen
    12. Moabiter Forum, Berlin 13.11.1996
  180. Stengel, D., Lange, V.:
    Die akute Ileum-Divertikulitis: ein seltenes Krankheitsbild
    158. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Hamburg, 05.12.1996
  181. Lange, V.:
    Laparoskopisch-chirurgische Therapie der Refluxkrankheit
    Berliner Chirurgentreffen, Berlin, 06.02.-08.02.1997
  182. Lange, V.:
    Gallensteinleiden
    Patientenforum Schlosspark-Klinik, Berlin, 18.02.1997
  183. Lange, V.:
    Das Ultraschallskalpell zur Operation von Gallenblase und Leistenbruch
    Satelittensymposium der Fa. Ethicon, 114. Kongreß der Deutschen Gesellschaft
    für Chirurgie, München, 02.04.-05.04.1997
  184. Lange, V.:
    Gegenwärtiger Stand der Laparoskopischen Chirurgie
    6. Berliner Chirurgisches Weiterbildungsseminar (BDC), Berlin, 09.04.1997
  185. Lange, V.:
    Advantages of the harmonic scalpell in laparoscopic surgery (Video-presentation)
    1. Int. Baltic Conference of Video-Surgery, Association of Polish Surgeons,
    Danzig, Polen, 24.04.-27.04.1997
  186. Lange, V., Eilers, D.:
    Transabdominal laprascopic hernioplasty by using one 10 mm and two 5 mm trocars (Poster und Vortrag als ausgewähltes Poster)
    1. Int. Baltic Conference of Video-Surgery, Association of Polish Surgeons
    Danzig, Polen, 24.04.-27.04.1997
  187. Lange, V.:
    Laparoscopic cholecystectomy in local anesthesia
    5. Int. Workshop for Videoscopic Surgery, European Surgical Institute Hamburg- Norderstedt,12.05.-14.05.1997
  188. Lange, V.:
    Das Ultraschall-Skalpell – erste Erfahrungen in der laparoskopischen Chirugie Klinisches Colloquium der Chirurgischen Klinik des Universitätsklinikum Benjamin
    Franklin, Berlin, 07.07.1997
  189. Grund, K. E., Lange, V. (Organisation und Vorsitz):
    Endoskopiekurs für Anfänger
    11. Chirurgentag, Kassel, 23.10.-26.10.1997
  190. Lange, V.:
    Polypektomie
    Endoskopiekurs für Anfänger
    11. Chirurgentag, Kassel, 23.10.-26.10.1997
  191. Schweiberer, L., Lange, V. (Vorsitz):
    Spezielle chirurgische Diagnostik
    2. Weiterbildungsseminar Viszeralchirurgie, München, 27.10.-31.10.1997
  192. Lange, V.:
    Chirurgische Endoskopie
    2. Weiterbildungsseminar Viszeralchirurgie, München, 27.10.-31.10.1997
  193. Lange, V.:
    Das Ultraschall-Skalpell bei der Cholezystektomie mit Herniotomie
    Bay. Chirurgenstammtisch, Nürnberg, 05.11.1997
  194. Lange, V.:
    Chirurgie im hohen Lebensalter – elektiv operieren oder auf den Notfall warten?
    Max-Bürger-Zentrum, Berlin, 25.02.1998
  195. Lange, V., Kraas, E. (Organisaton)
    3. Workshop und laparoskopischer Trainingskurs
    Arbeitsgemeinschaft für Minimal-Invasive Chirurgie, Berlin 10.-14.11.1997
  196. Lange, V., Marczell, A. (Vorsitz)
    Strategien zur Komplikationsvermeidung
    Viszeralchirurgische Woche, Wagrain, Österreich
    14.03.-21.03.1998
  197. Lange, V.
    Die postoperative Nahtinsuffizienz – endoskopische Behandlungsmöglich-
    keiten mit Fibrinkleber
    Viszeralchirurgische Woche, Wagrain, Österreich, 14.03.-21.03.1998
  198. Lange, V., Meyer G.
    Viszerosynthese mit einzeln plazierten Hernienklammern
    Viszeralchirurgische Woche, Wagrain, Österreich, 14.03.-21.03.1998
  199. Lange, V.
    Endoscopic sealing of gastric fistulas by means of Fibrin Glue.
    8th. World Congress of the International Gastro-Surgical-Club, Strasbourg
    15.04.-18.04.1998
  200. Lange, V.
    Stand und Perspektive der Laparoskopischen Chirurgie
    7. Berliner Chirurgisches Weiterbildungsseminar, Berlin, 30.03.-03.04.1998
  201. Lange, V.
    Neue Techniken in der Chiurgie
    LIONS-Club Berlin, 15.05.1998
  202. Lange, V.
    Neue Technologien in der Chirurgie
    47. Deutscher Ärztekongress Berlin, 27.-29.05.1998
  203. Dahshan, H., Lange, V.
    Der Schulterschmerz nach laparoskopischer Cholezystektomie
    8. Kongress der Chirurgischen Vereinigung Sachsen-Anhalt,
    Wittenberg, 18.-20.6.1998
  204. Lange, V.
    The Harmonic Scalpell: A new Energy Device for Laparoscopic
    Surgery
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10.-16.10.1998
  205. Lange, V.
    Laparoscopic Treatment fo intraabdominal cysts
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10.-16.10.1998
  206. Lange, V.
    Kommentator im Panel bei der Live-Übertragung einer laparoskopischen
    Sigmaresektion
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10. – 16.10.1998
  207. Lange, V.
    Results of Laparoscopic colo-rektal Surgery in Germany
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10. – 16.10.1998
  208. Lange, V.
    Transabdominal Hernia Repair using one 10 mm and two 5 mm ports
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10. – 16.10.1998
  209. Lange, V.
    Results of Hernia Repair: Shouldice, Lichtenstein, TAPP
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien, 12.10. – 16.10.1998
  210. Lange, V.
    Panel dicussion: Inguinal Hernia Repair: How to get the best results
    69. Argentinischer Kongress für Chirurgie, Buenos Aires, Argentinien
    12.10. – 16.10.1998
  211. Lange, V.
    GI Applications: Closing postoprative fistulae
    Satellite Symposium at the 84. Congress of the American College of Surgeons
    Orlando, USA, 25.10.1998
  212. Lange, V., Grund, K. E.
    Leitung Endoskopiekurs
    11. Chirurgentag, Kassel, 15.- 18.10.1998
  213. Lange, V.
    Tecnica transperitoneal
    Hernienkurs in Corrientes, Argentinien, 14.10.1998
  214. Lange, V.
    Estudio comperativo entre tecnica des Schouldice, Lichtenstein
    y Laparoscopica
    Hernienkurs in Corrientes, Argentinien, 14.10.1998
  215. Lange, V., Kraas, E.
    4. Laparoskopischer Übungskurs
    Krkhs. Moabit, Berlin 16. – 19.11.1998
  216. Lange, V.,
    Vorsitz OP-Sitzung: Laparoskopische Kolonchirurgie
    23. Berliner Chirurgentreffen
    Berlin 25. – 27. 02.1999
  217. Lange, V.
    Endoskopische Therapie der Nahtinsuffizienz
    116. Dtsch. Chirurgenkongreß
    München, 06.04. – 10.04.1999
  218. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopische Chirurgie
    Weiterbildungsseminar BDC
    Berlin 26. – 30.04.1999
  219. Lange, V., Stücker, D.
    Vorsitz: Flexible Endoskopie (Poster)
    35. Symposium CAE
    Tübingen, 09.- 12.06.1999
  220. Lange, V., Sultan, M., Zschiedrich, M.
    Intervall bei therapeutischem Splitting – welcher Zeitraum zwischen
    ERCP und laparoskopischer Cholezystektomie?
    35. Symposium CAE
    Tübingen, 09.-12.06.1999
  221. Lange, V., Zschiedrich, M.
    Laparoskopische –endoskopische kontrollierte – Resektion eines
    Bulbuscarcinoids
    35. Symposium CAE
    Tübingen, 09.- 12.06.1999
  222. Lange, V.
    Der Einsatz des Ultraschallskalpells in der laparoskopische Chirurgie
    17. Oschatzer Weiterbildungskurs
    Oschatz, 16.06.1999
  223. Lange, V.
    Gi-Applications: closing of postoperative fistulae
    38th World Congress of Surgery, ISW Wien
    15. – 22.08.1999
  224. Lange, V.
    Laparoskopische Appendektomie:gibt es eine besonders sichere Technik?
    5. Internationales MIC-Symposium
    Tuttlingen, 27. – 29.09.1999
  225. Lange, V., Waclawiczek, H.
    Vorsitz freie Vorträge
    5. Internationales MIC-Symposium
    Tuttlingen, 27. – 29.09.1999
  226. Walter, M., Lange, V.
    Ösophago-pleurale Fistel nach laparoskopischer Fundoplicatio
    5. Internationales MIC-Symposium
    Tuttlingen, 27. – 29.09.1999
  227. Lange, V.
    Risiken der Hochfrequenzchirurgie: Laparoskopische Chirurgie
    Symposium: Fa. Martin, Tuttlingen, 01.10.1999
  228. Lange, V.
    Laparoskopische Dickdarmchirurgie, die Divertikelkrankheit
    Patientenforum Schlosspark-Klinik, Berlin, 1999
  229. Lange, V.
    Erworbene Vorfussdeformitäten
    Weiterbildung für Fusspfleger
    Schlosspark-Klinik, Berlin, 27.10.1999
  230. Lange, V., Grund K. E. (Leitung)
    Endoskopie-Kurs
    11. Chirurgentag, Kassel, 21. – 24.10.1999
  231. Lange, V.
    Diagnostik im Kolo-Rektum
    Endoskopie-Kurs
    12. Chirurgentag, Kassel, 21. – 24.10.1999
  232. Lange, V., Kraas, E.
    5. Workshop und Trainingskurs
    Arbeitsgemeinschaft für Minimal-Invasive Chirurgie
    Berliner Chirurg. Gesellsch., 8. – 12.11.1999
  233. Lange, V.
    Endoskopisch gestützte, laparoskopische Vollwandresektion eines
    Karzinoids im Bulbus duodeni
    Klinisch gastroenterologische Konferenz, Virchow Klinikum, Berlin
    24.11.1999
  234. Lange, V.
    Therapie der Lebermetastasen bei Kolon-Carcinom aus chirurgischer Sicht
    Tumorkonferenz der niedergelassenen Onkologen der KV Berlin
    08.02.2000
  235. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie
    Weiterbildungsseminar BDC
    Berlin, 10. – 14.04.2000
  236. Lange, V.
    Laparoskopische Eingriffe an der Leber
    117. Kongress Dtsch. Gesellschaft für Chirurgie
    Berlin, 02.- 06.05.2000
  237. Lange, V.
    Application of Fibrin Sealant in endoscopic Surgery: endoscopic applications
    Weltkongress für endoskopische Chirurgie, Singapur, 01.- 04.06.2000
  238. 238. Lange, V.
    Verfahrenswechsel in der Chirurgie am Beispiel der laparoskopischen
    Leistenhernienoperation
    37. Symposium der CAE
    Berlin, 15. – 17.06. 2000
  239. Kutter, R., Lange, V.
    Wirtschaftliche Aspekte der Behandlung von gastrointestinalen Nahtinsuffizienzen
    Economy of Surgical procedures III (Symposium)
    Pisa, Italy, 16. u. 17.06.2000
  240. Lange, V. (Vorsitz)
    Laparoskopische Eingriffe am Kolon
    37. Symposium der CAE
    Berlin, 15. – 17.06.2000
  241. Lange, V.
    Die Hämorrhoiden-Operation mit dem Zirkulärstapler
    Fortbildungsveranstaltung Schlosspark-Klinik, Berlin
    05.07.2000
  242. Lange, V.
    Suturelines and anastomoses created by single-placed hernia-staples.
    First clinical results
    Corrientes, Argentinien, 05.09. – 09.09. 2000
  243. Lange, V.
    Laparoscopic surgery today and in the future
    Corrientes, Argentinien, 05.09.-09.09.00
  244. Lange, V.
    Kursleiter des chirurgischen Workshops des Trainingsprogramms
    für laparoskopische und thorakoskopische Chirurgie
    Corrientes, Argentinien, 05.09.- 09.09.2000
  245. Lange, V.
    Is there a superior technique for the laparoscopic appendectomy
    Corrientes, Argentinien, 05.09.- 09.09.2000
  246. Lange, V.
    Our technique of TAPP hernioplasty
    Corrientes, Argentinien, 05.09.- 09.09.2000
  247. Lange, V.
    Postoperative Shoulderpain after laparoscopic cholezystektomie
    Corrientes, Argentinien, 05.09.- 09.09.2000
  248. Lange, V.
    Our experience with laparoscopie Re-Fundoplication
    Corrientes, Argentinien, 05.09.- 09.09.2000
  249. Lange, V., Grund, K. E.
    Endoskopiekurs der CAE und des BDC
    14. Chirurgentag
    Berlin, 12. – 14.10. 2000
  250. Lange, V.
    Anastomoseninsuffizienzen und Fisteln
    14. Chirurgentag Berlin, 13.10.2000
  251. Lange, V. (Vorsitz)
    Different Methods of Resection and Hemostasis
    World Congress of High Tech. Medicine
    Hannover, 16.10. – 20.10.2000
  252. Lange, V.
    Enddarmleiden
    Patientenforum Schlosspark-Klinik
    Berlin, 17.10.2000
  253. Lange, V., Kraas, E.
    6. Workshop und Trainingskurs
    Arbeitsgemeinschaft für Minimal-Invasive Chirurgie
    Berliner Chir. Gesellschaft. Khs. Moabit, Berlin 06. – 12.11.2000
  254. Lange, V.
    Expert meeting on Fibrin Sealant
    Wagrain, Österreich, 17.03.2001
  255. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparokopischen Chirurgie
    Weiterbildungsseminar des BDC, Berlin, 02.- 06.04.2001
  256. Lange, V.
    Endoscopic Applications of Fibrin Sealant in the Treatment of
    Gastrointestinal Fistulae
    Kongress der Europäischen Gesellschaft für experimentelle Chirurgie
    Santiago di Compostella, Spanien, 02. – 06.06.2001
  257. Lange, V. (Vorsitz)
    Laparoskopische Eingriffe an der Leber
    10. Sommertagung der Berliner Chirurgischen Gesellschaft, Neuruppin
    07. – 08.09.2001
  258. Grund, KE., Lange V. (Kursleiter)
    Endoskopie-Kurs
    Chirurgentag des BDC, Hamburg, 25. – 27.10.2001
  259. Lange, V., Kraas, E. (Veranstalter)
    7. MIC Workshop der Berliner Chirurgischen Gesellschaft (Trainingskurs)
    Berlin (DRK Westend) 05. – 10.11.2001
  260. Lange, V. (Präsident)
    40. Symposium der Arbeitsgemeinschaft für Chirurgische Endoskopie
    und Sonographie der Dtsch. Gesellschaft für Chirurgie
    Berlin, 08.- 10.11.2001
  261. Lange, V.
    Fistuloskopie
    40. CAES Symposium, Berlin, 08. – 10.11.2001
  262. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie
    Weiterbildungsseminar des BDC
    Berlin, 10.03.2002
  263. Lange, V.
    Therapie des Rektumkarzinoms unter Berücksichtigung der Leitlinien.
    Arbeitskreis der niedergelassenen Onkologen Berlins, Berlin, 14.05.2002
  264. Lange, V.
    Laparoskopische Antirefluxchirurgie
    1. Nordenhammer Weiterbildungsseminar, Nordenhamm, 28.05.2002
  265. Lange, V., Kraas, E. (Veranstalter)
    8. MIC Workshop der Berliner Chirurgen mit Trainingskurs
    Berlin (DRK-Westend) 04. – 08. 11.2002
  266. Evidenz-basierte Chirurgie im chirurgischen Alltag – Contra
    170. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen
    Hamburg, 05.12.- 07.12.2002
  267. Lange, V.
    Laparoskopische Operationen: State of the Art und Ausblick in die Zukunft
    Spitzingsee, 18.01.2003
  268. Lange, V.
    Tips und Tricks: der laparoskopische Zugang und Problemmanagement
    Spitzingsee, 18.01.2003
  269. Lange,V.
    Laparoskopische Techniken für Fortgeschrittene am PoP-Trainer
    Spitzingsee, 18.01.2003
  270. Biehler, A., Lange, V.
    Intraoperatives Neuromonitoring
    Analyse diskrepanter Befunde
    27. Berliner Chirurgentreffen 20.02.- 22.02.2003
  271. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie
    Weiterbildungsseminar des BDC, Berlin, 31.03. – 04.04.2003
  272. Lange, V.
    Endoskopische Therapie von Fisteln
    120. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
    München, 29.04.- 02.05.2003
  273. Lange, V.
    Möglichkeiten und Grenzen endoskopischer Maßnahmen am oesophago-gastralen Übergang
    171. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen
    Bremen, 12.06. – 14.06.2003
  274. Lange, V.
    Which technique for appendectomyis safe in laparoscopic surgery?
    Corrientes, Argentinien, 02.09.2003
  275. Lange, V.
    Laparoscopic liver-surgery
    Corrientes, Argentinien, 03.09.2003
  276. Lange, V.
    Strategies for common bile duct stones in laparoscopic surgery
    Chirurgische Gesellschaft Corrientes
    Corrientes, Argentinien, 04.09.2003
  277. Lange, V. (Veranstalter)
    Chirugisches Symposium Schlosspark-Klinik, Berlin
    Berlin, 25.10.2003
  278. Lange, V.
    Telemedizinische Tumorkonferenz – Technische Spielerei oder Fortschritt?
    Chirugisches Symposium Schlosspark-Klinik, Berlin
    Berlin, 25.10.2003
  279. Lange, V., Kraas, E. (Veranstalter)
    9. MIC Workshop der Berliner Chirurgischen Gesellschaft
    Berlin (DRK Westend), 03.- 07.11.2003
  280. Lange, V.
    Laparoskopische kolorektale Tumorchirurgie – aktueller Stand und Ergebnisse
    6. Symposium der chirurgischen Abteilung Ev. Diakonissenkrankenhaus,
    Leipzig, 13.03.2004
  281. Lange, V. (Vorsitz)
    Diagnostik und Staging kolorektaler Karzinome
    6. Symposium der chirurgischen Abteilung Ev. Diakonissenkrankenhaus,
    Leipzig, 13.03.2004
  282. Lange, V.
    Gegenwärtiger Stand der laparoskopischen Chirurgie
    Weiterbildungsseminar des BDC,
    Berlin, 30.03. – 02.04.2004
  283. Lange, V.; Chrisidis, T.; Christoforidis, E.
    Synchronous tumors
    International Congress on Colorectal Cancer
    Chalkidiki, Griechenland, 28. – 30.05. 2004
  284. Lange, V.
    Endoscopie treatment of anastomotic leakages
    International Congress on Colorectal Cancer
    Chalkidiki, Griechenland, 28. – 30.05. 2004
  285. Lange, V., Wellwood, J. M. (chairmen)
    Techniques
    Congress on endoscopic and laparoscopic hernia surgery
    International Endohernia Society
    Chalkidiki, Griechenland, 31.05. – 02.06.2004
  286. Lange, V.
    Slit mesh technique in TAPP hernia repair – pros and cons
    Congress on endoscopic and laparoscopic hernia surgery
    International Endohernia Society
    Chalkidiki, Griechenland, 31.05. – 02.06.2004
  287. Lange, V. (member of round table discussion)
    Meshes in endoscopic hernia surgery-weight, pore seize, filament, seize,
    material, coating
    Congress on endoscopic and laparoscopic hernia surgery
    International Endohernia Society
    Chalkidiki, Griechenland, 31.05. – 02.06.2004
  288. Lange, V. (Veranstalter)
    Möglichkeiten der modernen Adipositas-Chirurgie
    Symposium Mercedes Center,
    Berlin, 16.06.2004
  289. Lange, V.
    Indikation, Technik und Ergebnisse des laparoskopischen Magenbandes und des Magen-Bypasses
    Symposium: Möglichkeiten der modernen Adipositas-Chirurgie,
    Berlin, 16.06.2004
  290. Lange, V.
    Management einer chirurgischen Abteilung an einer Privatklinik
    16. Workshop: “Good clinical practice”
    Melsungen, 05. – 06.11.2004
  291. Lange, V.
    Fallen und diagnostische Irrtümer aus chirurgischer Sicht beim unklaren Bauchschmerz
    55. Jahrestagung der Medizinischen Gesellschaft Ost-Brandenburg
    Cottbus, 13.11.2004
  292. Lange, V.
    Der laparoskopische Zugang
    laparoskopischer Basiskurs
    Arbeitsgemeinschaft Minimalinvasive Chirurgie, Berliner Chirurgische Gesellschaft,
    Berlin, 08.11. – 10.11.2004
  293. Lange, V.
    Dickdarmchirurgie – konventionell, Fast-Track, laparoskopisch
    Neujahrsempfang, Schlosspark-Klinik
    Berlin, 12.01.2005
  294. Lange, V.
    Möglichkeiten der modernen Adipositas-Chirurgie
    Fortbildungsveranstaltung: Adipositas- die therapeutische Herausforderung
    Berlin (Schlosspark-Klinik), 19.01.2005
  295. Lange, V. (Kongresspräsident)
    Chirurgie: schneller – besser – billiger
    29. Berliner Chirurgentreffen
    Berlin (dbb-forum), 10.02. – 12.02.2005
  296. Lange, V.
    Besonderheiten in der Stromanwendung in der laparoskopischen Chirurgie
    29. Berliner Chirurgentreffen
    Berlin, 10.02. – 12.02.2005
  297. Lange, V.; Erpenbeck, H. W.; Grohmann, T.
    Coecalfistel bei protrahierter Atonie im Gi-Trakt nach Herzoperation
    29. Berliner Chirurgentreffen
    Berlin, 10 – 12.02.2005
  298. Lange, V. (Vorsitz)
    Freie Vorträge I
    35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren
    Stuttgart, 10 – 12.03.2005
  299. Lange, V.; Hintze, R. E.; Staritz, M.
    Vorsitz Posterausstellung und Preisjury
    35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren
    Stuttgart, 10. – 12.03.2005
  300. Lange, V.
    Chirurgie im Wandel
    Symposium: Innovation und Kompetenz in der Allgemeinen- und Viszeralchirurgie
    Frankfurt, 24.06.2005
  301. Lange, V.
    Hürden und Stolpersteine in der Gallenchirurgie
    Workshop: Entzündliche Erkrankungen der Gallenwege
    Dachau (Klinikum), 29.06.2005
  302. Lange, V.; Wehrli, H.; Shamiyeh, A.
    Vorsitz: Pro Laparoskopie
    4. Dreiländertreffen der Arbeitsgemeinschaft für Minimalinvasive Chirurgie
    Berlin, 28. – 30.04.2005
  303. Lange, V.
    Laparoskopische Leberchirurgie
    Symposium „Hepatologie-Endokrinologie“
    Berlin (Schlosspark-Klinik), 02.07.2005
  304. Koch, S.; Lange, V. (Vorsitz)
    Aktueller Stand der Diagnostik und Prognoseeinschätzung von gastrointestinalen Karzinomen
    6. Berlin-Brandenburger Gesprächskreis, Diagnostik und Therapie gastrointestinaler Tumoren
    Buckow, 02.09.2005
  305. Lange, V.; Ludwig, K. (Vorsitz)
    Besondere Aspekte der laparoskopischen Cholezystektomie
    60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
    Köln, 14. – 17.09.2005
  306. Lange, V.
    Indikationen zur operativen Therapie der Cholezystolithiasis
    60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
    Köln, 14. – 17.09.2005
  307. Lange, V.
    Magen-Darm-Motilitätsstörungen nach Herz-, Lungen- und Gefäßchirurgie
    Berlin (Deutsches Herzzentrum), 17.10.2005
  308. Lange, V.
    Gallensteinleiden
    Patientenforum Schlosspark-Klinik
    Berlin, 18.10.2005
  309. Lange, V.
    Adipositaschirurgie Symposium: Bariatrische Chirurgie als Kassenleistung
    Schlosspark-Klinik
    Berlin, 02.11.2005
  310. Lange, V.; Kraas, E.
    11. Laparoskopischer Basiskurs
    DRK-Westend
    Berlin, 07. – 11.11.2005
  311. Lange, V.
    Der laparoskopische Zugang
    11. Laparoskopischer Basiskurs
    DRK-Westend
    Berlin, 07.11.2005
  312. Lange, V.; u. a.
    Teilnahme Rundtischgespräch
    11. Workshop mit live Operationen
    DRK Westend
    Berlin, 09.11.2005
  313. Lange, V.
    Endoskopische Leistenhernienchirurgie: Fixation der Netze –
    wann und wie?
    5. Dreiländertreffen Minimal-invasive Chirurgie
    Hannover, 09. – 11.02.2006
  314. Lange,V.:
    Adipositaschirurgie
    Patientenforum an der Schlosspark-Klinik, Berlin , 20.2.2007
  315. Lange, V.:
    Adipositaschirurgie – Indikationen und Einflüsse.
    Fortbildungsveranstaltung für ärztliche Mitarbeiter
    Schlosspark-Klinik, Berlin, 21.10.2007
  316. Lange,V.:
    Chirurgische Therapie der Adipositas.
    Diabetes Forum Berlin – Spandau, Berlin , 5.9.2008
  317. Lange,V.:
    Bariatrische Chirurgie, Verfahren und Ergebnisse.
    Medizinischer Dienst der Krankenkassen Sachsen Anhalt, Magdeburg, 16.10.2008
  318. Lange,V.:
    Implantation und Wirkprinzip des Magenschrittmachers TANTALUS II
    Berliner Diabetesgesellschaft und BVND LV Berlin, Berlin, 1.4.2009
  319. Lange,V.:
    Operative Behandlung in der Behandlung krankhaft Übergewichtiger.
    Symposium Adipositas, Asklepios Klinikum Uckermark, Schwedt, 9.5.2009
  320. Lange,V.:
    Spektrum der bariatrischen Operationen.
    Symposium: Aktueller Stand der multimodalen Therapie der Adipositas
    Ernst von Bergmann Klinikum, Potsdam, 26.9.2009
  321. Lange,V. :
    Metabolische Chirurgie – wer ist der richtige Patient?
    Fortbildungsveranstaltung: Rote Karte für zu hohen Blutzucker.
    Sommerfeldt bei Kremmen, 5. und 6.März 2010
  322. Lange, V.:
    Operation nach Santoro: Anpassung Magenvolumen und Resorptionsstrecke an die Lebensbedingungen.
    127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie ,
    12. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie,
    Berlin, 20. – 23. 4.2010
  323. Lange,V.:
    Bariatric and Metabolic Surgery, Survey including the Tantalus gastric pacemaker.
    Medical Society of Bahrein, Sheraton Hotel Manama, 5.6.2010
  324. Lange,V.:
    Operation nach Santoro: Anpassung Magenvolumen und Resoprtionsstrecke an die Lebensbedingungen.
    Viszeralmedizin 2010 ( 65. Jahrestagung DGVS und 4. Herbsttagung DGAV) Stuttgart, 15. – 18. 9. 2010
  325. Lange,V.:
    Metabolische Chirurgie
    Tantalus Register Studie: Erste Ergebnisse und Update,
    Metacure Workshop, Abion Hotel Berlin, 20.10.2010
  326. Lange,V.:
    Bariatrische und metabolische Chirurgie bei krankhaftem Übergewicht
    Diabetologische Schwerpunktpraxis Brandenburg, 24.11.2010
  327. Lange,V.:
    Neue Operationsverfahren in der bariatrischen Chirurgie
    128. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, 13. Jahreskongress DGAV, München 3.-6. Mai 2011
  328. Lange,V.:
    Bariatrische Chirurgie, ein Überblick
    Universität Baku, Chirurgische Fakultät, Aserbaidschan, Baku, 3.6.2011
  329. Lange,V.:
    Metabolische Chirurgie
    Haus Arzt Akademie – Berlin Nord e.V., Berlin, 30.8.2011
  330. Lange, V.:
    Bariatrische und metabolische Chirurgie
    Kurs Ernährungsmedizin, Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund e.V.
    Potsdam 7.10.2011
  331. Lange,V.:
    Live Übertragung von zwei Magenbypass Operationen
    3. Internationaler Kongress Live med, Minimal Invasive Chirurgie des Magens,
    Berlin, Ellington Hotel, 9.3.2012
  332. Lange,V.:
    Morbide Adipositas, Re-Do Eingriffe
    3. Internationaler Kongress Live med, Minimal Invasive Chirurgie des Magens,
    Berlin, Ellington Hotel, 10.3.2012
  333. Rosenthal,A.; Lange,V.:
    Workshop Praxis Dr. Rosenthal
    Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
    Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 15. – 16.3.2012
  334. Lange,V.:
    Live Übertragung Magenbypass bei morbider Adipositas
    129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin, 24. – 27.4. 2012
  335. Lange,V.; Büsing,H.:( Vorsitz )
    Videositzung -Adipositaschirurgie
    129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin 25.4.2012
  336. Lange, V.:
    Chirurgische Behandlung des krankhaften Übergewichtes
    Vivantes Akademie, Langenbeck Virchow Haus, Berlin, 12. Juni 2012
  337. Lange,V.:
    Operationsverfahren und Ergebnisse der Übergewichtschirurgie.
    Vivantes Akademie, Langenbeck-Virchow Haus, Berlin, 12.6.2012
  338. Lange,V.:
    Primäreingriffe bei BMI < 35 und Revisionseingriffe bei Wiederanstieg bei BMI < 30kg/m²
    Viszeralmedizin 2012 ( 67. Jahrestagung DGVS und 6. Herbsttagung DGAV )
    Hamburg, 19. – 22. Sept.2012.
  339. Rosenthal,A; Lange,V.:
    Workshop Praxis Dr. Rosenthal
    Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
    Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 6. – 7.9.2012
  340. Lange,V.:
    Möglichkeiten und Grenzen der Metabolischen Chirurgie
    Berlin, Unfallkrankenhaus, 8. Oktober 2012
  341. Lange, V.; Rosenthal, A.:
    Wenn die Standardoperationen versagen
    Adipositastag Nordrhein-Westfalen 2012, Bochum, 17.11.2012
  342. Lange,V.:
    Revisions after sleeve gastrectomy. Pro Roux – en – y gastric bypass.
    7th Frankfurt Meeting. Frankfurt, 22.-23.11.2012
  343. Lange,V. ( Moderator ), Gislarson,H. ( Chairman )
    Session 7, Patient Management
    7th Frankfurt Meeting, Frankfurt, 22.-23.11.2012
  344. Lange,V.:
    Bariatrische und metabolische Chirurgie
    Ernährungsmedizin Kneippärztebund / Potsdam, 30.11.2012
  345. Rosenthal,A; Lange,V.:
    Workshop Praxis Dr. Rosenthal
    Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
    Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 25. – 26.4.2013
  346. Lange,V.:
    Bariatric Surgery – when, why, why not, indications and complications.
    1st World Congress on Controversies in Gastroenterology (CIGI)
    13. – 15.6.2013
  347. Lange,V. :
    Bariatrisch-metabolische Chirurgie: welche Verfahren sind etabliert? Was erwartet den Gastroentreologen/ Endoskopiker postoperativ ?
    Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e.V., Berlin, 23.8.2013
  348. Rosenthal,A; Lange,V.:
    Workshop Praxis Dr. Rosenthal
    Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
    Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 12. und 13. 9. 2013
  349. Lange,V; Rosenthal,A.:
    Adipositas – Einfluss auf den Beckenboden
    3. Interdisziplinärer Beckenbodenkongress 2013, Abion Spreebogen Berlin, 13. und 14. Sept. 2013
  350. Lange,V.:
    Magenbypass, Videositzung Adipositaschirurgie
    129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin, 24. – 27.
  351. Lange,V.:
    Behandlung von Adipositas, Verfahren der Übergewichtschirurgie. Medizinische Vortragsreihe, Rathaus Berlin Spandau, 31.10.2013
  352. Lange,V.:
    Bariatrische und metabolische Chirurgie
    Ernährungsmedizin, Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund, Potsdam, 1.11.2013
  353. Lange,V.:
    Bariatrische und Metabolische Chirurgie, Indikation und Ergebnisse.
    Fortbildung Innere Abteilung Prof.Dr.Scherübel, Vivantes Krankenhaus Am Urban,
    Berlin, 6.11.2013
  354. Lange,V.:
    Adipositaschirurgie im Alter
    Fortbildung Vivantes Wenckebach Klinikum, Abteilung für Innere Medizin,
    Berlin, 20.11.2013
  355. Lange, V.; Stroh,C.:
    Vorsitz: Standards und Komplikationen
    Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013
  356. Lange,V.:
    Standard Roux-en-Y Magenbypass (Video)
    Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013
  357. Lange,V.; Runkel,N.:
    Vorsitz: Magenbypass und Sleeve
    Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013