Lebenslauf Prof. Dr. Volker Lange

Prof. Dr. Volker Lange1967-1973 Studium der Humanmedizin in Hamburg, Heidelberg und Lübeck
1973 Staatsexamen und Promotion zum Dr. med. in Lübeck
1973 – 1974 Medizinalassistent in der Anästhesie, Gastroenterologie und Chirurgie
1974 – 1975 Assistenzarzt Chirurgie, Franziskushospital Münster
1976 – 1985 Assistenzarzt Chirurgie, Universität Lübeck

Ausbau der Chirurgischen Endoskopie in der Universität Lübeck,
1981 Facharzt für Chirurgie
1981 – 1982 Assistenzarzt Urologie Universität Lübeck
1985 Facharzt für Unfallchirurgie
1989 Facharzt für Gefäßchirurgie
1985 – 1989 Oberarzt Chirurgie, Universität Lübeck
1989 Habilitation für das Fach Chirurgie, Universität Lübeck
1989 – 1993 Leitender Oberarzt, Ludwig-Maximilian-Universität München Großhadern
Aufbau der Chirurgischen Endoskopie in München Großhadern. Viele Jahre Ausbildungsbevollmächtigter für Endoskopie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
1990 Etablierung der Minimal Invasiven Chirurgie in München Großhadern
1993 -2007 Chefarzt der Chirurgie, Schlosspark-Klinik Berlin
1997 Apl. Professor für Chirurgie, Humboldt Universität Berlin
2001 Aufnahme bariatrischer Chirurgie in das Routineprogramm
2007 -2011 Einrichtung Bariatrischer Schwerpunkte an 3 Berliner Kliniken
2011 – 2018 Leiter des Zentums für Adipositas- und Metabolische Chirurgie am Vivantes Klinikum Berlin Spandau
4/2018 Department Adipositas und Metabolische Chirurgie Helios Klinikum Berlin-Buch

1995 – 1999 Gastprofessor für Chirurgie in Corrientes, Argentinien
2005 – 2007 Kooperation fur Laparoskopische Chirurgie mit Noor Hospital, Bahrein

 

Persönliche Publikationsliste

Originalarbeiten
Verzeichnis Buchbeiträge
Vorträge mit Abstract 
Vorträge ohne Abstract

 

Publikationen bariatrisch: Originalarbeiten

88)  Stroh,C.;Birk,D.;Flade-Kuthe,R.; Frenken,M.; Herbig,B.; Höhne,S.;Köhler,H.; Lange,V. et al:
A Nationwide Survey on Bariatric Surgery in Germany – Results 2005 – 2007.
Obes Surg ( 2009 ) 19: 105 -112

89) Stroh,C; Birk,D; Flade-Kuthe.R; Frenken,M; Herbig,B; Höhne,S; Kohler,K: Lange,V et al:
Status of bariatric Sugery in Germany – result of the nationwide survey on bariatric surgery 2005 – 2007
Obes Facts 2009, 2, Suppl 1:2-7; doi 10.1159/000198238. Epub 2009, Mar 18

90) Stroh,C.; Birk,D.;Flade-Kuthe,R.; Frenken,.; Herbig,B.; Höhne,S.; Köhler,H.; Lange,V. et al. :
Results of Sleeve Gastrectomy – Data from a nationwide Survey on bariatric Surgery in Germany
Obes Surg ( 2009 ) 19:, 632 – 640

91)Stroh,C.;Birk,D.;Flade-Kuthe,R.; Frenken,M.; Herbig,B.; Höhne,S.; Köhler,H.; Lange,V. et al :
Evidence of thromboembolism prophylaxis in Bariatric Surgery – Results of a Quality Assurance Trial  in Bariatric Surgery in Germany from 2005  to 2007 and review of the literature
Obes Surg ( 2009 ) 19: 928 -936

92) Rosenthal,A.; Lange,V. :
Integrierte Versorgung für die chirurgische Therapie der extremen Adipositas – Erfahrung mit dem ersten IV-Vertrag dieser Art in Deutschland.
Bariatric Circle Ethicon, (2010) 3: 4 – 5

93) Lange,V.; Rosenthal,A.:
Operation  nach Santoro – Anpassung des Verdauungstraktes bei Adipositas.
CHAZ ( 2011 ) 12: 459 – 464

94) Stroh,C;Köckerling,F;Weiner,R.;Horbach,T;Ludwig,K;Dressler,M;Lange,V; Loermann,P;Wolff,S;Schmidt,U;Lippert,H;Manger,T.
Are there gender-specific aspects of sleeve gastrectomy-data analysis from the quality assurance study of surgical treatment of obesity in Germany
Obes Surg  (2012) 22(8);1214-1219

95) Rosenthal,A. ; Lange,V.:
Adipositas – Herausforderung für den Hausarzt.
Der Allgemeinarzt ( 2013 ) 9:40-43

96) Lange,V.; Stumpf,O.; Rosenthal,A.;
Wiederholungseingriffe nach bariatrischer Operation
Caduceus news, Sonderausgabe zum Frankfurter Meeting, 2014,24 – 31

97) Lange,V:
Anträge zur Bewilligung bariatrischer Operationen.
CHAZ 2016,17:38-42

98)Köckerling,F.; Pass,M.; Brunner,P.; Hafermalz,M.; Grund,S.; Sauer,J.; Lange,V.; Schröder,W.
Simulation-based Training_Evaluation of  the course concept „Laparoscpic Surgery Curriculum” by the participants.
Frontiers in Surgery , 9.August 2016, doi:  10.3389/fsurg.2016.00047

99) Lange,V.; Rosenthal,A.
Schlauchmagenoperation – und nun ist alles gut?
CHAZ 2016;17:532-535

100) Stroh C, Köckerling F, Lange V, Benedix F, Wolff S, Knoll C, Bruns C, Manger T;
Obesity Surgery Working Group, Competence Network Obesity.
Results of More Than 11,800 Sleeve Gastrectomies: Data Analysis of the German Bariatric Surgery Registry.
Ann Surg. 2016 May;263(5):949-55. doi: 10.1097/SLA.0000000000001559.

102)Stroh C,Michel N, Luderer D, Wolff S, Lange V, Köckerling F, Knoll C, Manger T
Risk of thrombosis and thromboembolic prophylaxis in obesity surgery: data analysis from the German Bariatric Surgery Registry
Obes Surg 2016;26:2562-2571

103) Stroh,C; Köckerling,F; Lange,V;Wolff,S; Knoll,C; Bruns,C; Manger,T:
Does certification as bariatric surgery center and volume influence the outcome in RYGB – Data analysis of German Bariatric Surgery Register
Obes Surg 2017;27(2):445-453

 

Vorträge ohne Abstract

Lange,V.: (Veranstalter)
Möglichkeiten der modernen Adipositas-Chirurgie.
Symposium, Mercedes – Benz – Center, Berlin 16.6.2004

Lange,V.: Indikation, Technik und Ergebnisse des laparoskopischen Magenbandes und des Magen-Bypasses.
Mercedes – Benz – Center, Berlin 16.6.2004

Lange,V.: Adipositaschirurgie
Patientenforum an der Schlosspark-Klinik, Berlin , 20.2.2007

Lange, V.: Adipositaschirurgie – Indikationen und Einflüsse.
Fortbildungsveranstaltung für ärztliche Mitarbeiter
Schlosspark-Klinik, Berlin, 21.10.2007

Lange,V.: Bariatrische Chirurgie, Verfahren und Ergebnisse.
Medizinischer Dienst der Krankenkassen Sachsen Anhalt, Magdeburg, 16.10.2008

Lange,V.: Chirurgische Therapie der Adipositas.
Diabetes Forum Berlin – Spandau,  Berlin , 5.9.2008

Lange,V.: Implantation und Wirkprinzip des Magenschrittmachers TANTALUS II
Berliner Diabetesgesellschaft und BVND LV Berlin, Berlin, 1.4.2009

Lange,V.: Operative Behandlung in der Behandlung krankhaft Übergewichtiger.
Symposium Adipositas, Asklepios Klinikum Uckermark, Schwedt, 9.5.2009

Lange,V.: Spektrum der bariatrischen Operationen.
Symposium: Aktueller Stand der multimodalen Therapie der Adipositas
Ernst von Bergmann Klinikum, Potsdam, 26.9.2009

Lange,V. : Metabolische Chirurgie – wer ist der richtige Patient?
Fortbildungsveranstaltung: Rote Karte für zu hohen Blutzucker.
Sommerfeldt bei Kremmen, 5. und 6.März 2010

Lange, V.: Operation nach Santoro: Anpassung Magenvolumen und Resorptionsstrecke an die Lebensbedingungen.
127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie ,
12. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie,
Berlin, 20. – 23. 4.2010

Lange,V.: Bariatric and Metabolic Surgery, Survey including the Tantalus gastric pacemaker.
Medical Society of Bahrein, Sheraton Hotel Manama, 5.6.2010

Lange,V.:  Operation nach Santoro: Anpassung Magenvolumen und Resoprtionsstrecke an die Lebensbedingungen.
Viszeralmedizin 2010 ( 65. Jahrestagung DGVS und 4. Herbsttagung DGAV) Stuttgart, 15. – 18. 9. 2010

Lange,V.: Metabolische Chirurgie
Tantalus Register Studie: Erste Ergebnisse und Update,
Metacure Workshop, Abion Hotel Berlin, 20.10.2010

Lange,V.: Bariatrische und metabolische Chirurgie bei krankhaftem Übergewicht
Diabetologische Schwerpunktpraxis Brandenburg, 24.11.2010

Lange,V.: Metabolische Chirurgie
Haus Arzt Akademie – Berlin Nord e.V., Berlin, 30.8.2011

Lange,V.: Neue Operationsverfahren in der bariatrischen Chirurgie
128. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, 13. Jahreskongress DGAV, München 3.-6. Mai 2011

Lange,V.: Bariatrische Chirurgie, ein Überblick
Universität Baku, Chirurgische Fakultät, Aserbaidschan, Baku, 3.6.2011

Lange, V.:
Bariatrische  und metabolische Chirurgie
Kurs Ernährungsmedizin, Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund e.V.
Potsdam 7.10.2011

Rosenthal,A.; Lange,V.: Workshop Praxis Dr. Rosenthal
Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 15. – 16.3.2012

Lange, V.: Chirurgische Behandlung des krankhaften Übergewichtes
Vivantes Akademie, Langenbeck Virchow Haus,  Berlin, 12. Juni 2012

Rosenthal,A; Lange,V.:  Workshop Praxis Dr. Rosenthal
Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 6. – 7.9.2012

Lange,V.: Primäreingriffe bei BMI < 35 und Revisionseingriffe bei Wiederanstieg bei BMI < 30kg/m²
Viszeralmedizin 2012 ( 67. Jahrestagung DGVS und 6. Herbsttagung DGAV )
Hamburg, 19. – 22. Sept.2012

Lange,V.: Möglichkeiten und Grenzen der Metabolischen Chirurgie
Berlin, Unfallkrankenhaus, 8. Oktober 2012

Lange, V.; Rosenthal, A.:
Wenn die Standardoperationen versagen
Adipositastag Nordrhein-Westfalen 2012, Bochum, 17.11.2012

Lange,V.:
Revisions after sleeve gastrectomy. Pro Roux – en – y gastric bypass.
7thFrankfurt Meeting. Frankfurt, 22.-23.11.2012

Lange,V. ( Moderator ), Gislarson,H. ( Chairman )
Session 7, Patient Management
7thFrankfurt Meeting, Frankfurt, 22.-23.11.2012

Lange,V.: Bariatrische und metabolische Chirurgie
Ernährungsmedizin Kneippärztebund / Potsdam, 30.11.2012

Lange,V.: Operationsverfahren und Ergebnisse der Übergewichtschirurgie.
Vivantes Akademie, Langenbeck-Virchow Haus, Berlin, 12.6.2012

Lange,V.: Live Übertragung von zwei Magenbypass Operationen
3. Internationaler Kongress Live med, Minimal Invasive Chirurgie des Magens,
Berlin, Ellington Hotel, 9.3.2012

Lange,V.: Morbide Adipositas, Re-Do Eingriffe
3. Internationaler Kongress Live med, Minimal Invasive Chirurgie des Magens,
Berlin, Ellington Hotel, 10.3.2012

Lange,V.: Live Übertragung Magenbypass bei morbider Adipositas
129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin, 24. – 27.4. 2012

Lange,V.; Büsing,H.:( Vorsitz ) Videositzung -Adipositaschirurgie
129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin 25.4.2012

Lange,V.: Magenbypass, Videositzung Adipositaschirurgie
129. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin, 24. – 27.4.2012

Rosenthal,A; Lange,V.:  Workshop Praxis Dr. Rosenthal
Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 25. – 26.4.2013

Lange,V. : Bariatrisch-metabolische Chirurgie: welche Verfahren sind etabliert? Was erwartet den Gastroentreologen/ Endoskopiker postoperativ ?
Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e.V., Berlin, 23.8.2013

Lange,V.:
Bariatric Surgery – when, why, why not, indications and complications.
1stWorld Congress on Controversies in Gastroenterology (CIGI)
13. – 15.6.2013

Rosenthal,A; Lange,V.:  Workshop Praxis Dr. Rosenthal
Ernährungsmedizin und Adipositaschirurgie
Schwerpunktpraxis für Übergewichtige, Berlin, 12. und 13. 9. 2013

Köckerling,F. Lange,V.: Robotic Technologies in Bariatric Surgery, Karl Stroz – Harold Hopkins Lecture
The Hamlyn Symposium on Medical Robotics,London, 22 .- 25.6.2013

Lange,V; Rosenthal,A.: Adipositas – Einfluss auf den Beckenboden
3. Interdisziplinärer Beckenbodenkongress 2013, Abion Spreebogen Berlin, 13. und 14. Sept. 2013

Lange,v.: Behandlung von Adipositas, Verfahren der Übergewichtschirurgie. Medizinische Vortragsreihe, Rathaus Berlin Spandau, 31.10.2013

Lange,V.: Bariatrische und metabolische Chirurgie
Ernährungsmedizin, Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund, Potsdam, 1.11.2013

Lange,V.: Bariatrische und Metabolische Chirurgie, Indikation und Ergebnisse.
Fortbildung Innere Abteilung Prof.Dr.Scherübel, Vivantes Krankenhaus Am Urban,
Berlin, 6.11.2013

Lange,V.: Adipositaschirurgie im Alter
Fortbildung Vivantes Wenckebach  Klinikum, Abteilung für Innere Medizin,
Berlin, 20.11.2013

Lange, V.; Stroh,C.: Vorsitz: Standards und Komplikationen
Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013

Lange,V.: Standard Roux-en-Y Magenbypass (Video)
Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013

Lange,V.; Runkel,N.: Vorsitz: Magenbypass und Sleeve
Adipositaschirurgie, Viszeralchirurgie kompakt BDC, Frankfurt a.M. 21. – 22.11. 2013

Ordemann,J. Lange,V. ( Moderatoren ): Adipositaschirurgie- Aktueller Stand und Evidenz, Komplikationsmanagement.
7. Adipositas Symposium 2014, European Surgical Institute, Norderstedt, 20. – 21.2.2014

Lange.V.: Komplikationsmanagement
7. Adipositas Symposium 2014, European Surgical Institute, Norderstedt, 20. – 21.2.2014

Lange,V, Rosenthal,A..: Adipositas/ Ernährungsberatung
„Willkommen in Berlin bei Vivantes“, Centro Vital, Berlin, 5.5.2014

Lange,V.: Schnittstellen zwischen Praxis und Klinik
Workshop Praxis Dr. Rosenthal, Berlin, Bismarckstr. 101, 10.-11.10.2014

Lange,V.: Grundlagen zur Abrechnung der Ernährungsmedizin bei GKV Patienten
Workshop Praxis Dr. Rosenthal, Berlin, Bismarckstr.101, 10.-11.10.2014

Lange,V.: Typ II Diabetes mellitus, Adipositas und NASH. Hilft die Adipositas – Chirurgie ?
Symposium: Leber und Typ II Diabetes mellitus, Vivantes Klinikum am Urban, Berlin, 15.10.2014

Lange,V; Weiner R.: Vorsitz „Adipositaschirurgie
Update Minimal Invasive Chirurgie, BDC, Berlin, 23. – 24.1.2015

Lange,V.: Laparoskopische Re-Do Eingriffe / Adipositaschirurggie
Update Minimal Invasive Chirurgie, BDC, Berlin, 23.- 24.1.2015

Lange, V.: (Veranstalter und Kursleiter) Kurs: Master-Class Adipositaschirurgie vom Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC). Berlin, 19.3. – 20.3.2015

Lange,V.: Live Übertragung von 4 bariatrischen Operationen. Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin, 19.3.-20.3.2015

Lange,V.: Variationen Magenbypass
Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin, 19.3.-20.3.2015

Lange,V.: Indikation zum Re-Eingriff
Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin 19.3.-20.3.2015

Lange,V.: Strategie bei Patienten mit BMI > 60
Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin, 19.3.-20.3.2015

Lange, V.: Re-Eingriffe bei Magenbypass
Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin, 19.3.-20.3.2015

Lange,V.: Komplikationsmanagement
Master-Class Adipositaschirurgie, Berlin, 19.3.-20.3.2015

Lange,V. Stroh,C.: Reeingriffe und Redo – ein Update und Daten der QS-Studie
10 Jahres Auswertung der operativen Therapie der Adipositas (GBRS)
Erfurt, 18. – 19.6.2015

Lange,V., Stumpf,O.; Eskander,W.; Rosenthal,A.; Adam,T.: Bacterial contamination of the Jejunum in patients receiving a primary Roux-En-Y-Gastric Bypass
IFSO 20.World Congress, Wien, 26.8.-29.8.2015

Lange,V.; van der Spek,D.; Rosenthal,A.: Bariatric surgery in the elderly.
IFSO 20. World Congress, Wien, 26.8.-29.8.2015

Lange,V.; Stumpf,O.; Köckerling,F.; Rosenthal,A.: Does the size of the cartridge of linear stapled Gastro-Jejunostomy in Gastric Bypass Patients influence weight loss?
IFSO 20. World Congress, Wien, 26.8.-29.8.2015

Rosenthal,A.; Lange,V.: Physical Disability in neurological diseases – are they a reason to omit bariatric surgery?
IFSO 20.World Congress, Wien, 26.8.-29.8.2015

Rosenthal,A.; Lange,V.: 7. Workshop Praxis Dr. Rosenthal,
Berlin, Bismarckstr. 101, 16. Und 17.10.2015

Lange,V; Stumpf,O; Eskander,W; Rosenthal,A: Postoperative complications within 30 days at an academic teaching hospital – analysis of 2000 cases
Joint congress of EASO and IFSO-EC, Göteburg, Schweden, 1.– 4.6.2016

Lange,V; Stumpf,O; Rosenthal.A: (Poster) Ligamentum teres hepatis – a usefull structure in bariatric surgery?
Joint congress of EASO and IFSO-EC, Göteburg, Schweden, 1.- 4.6.2016

Lange,V;Stumpf,O; Rosenthal,A.:
Ligametnum teres hepatis – a usefull structure in bariatric surgery?
Obesity Facts 2016; 9(suppl 1):328 (Abstract)

Lange,V; Stumpf,O; Eskander,W; Rosenthal,A:
Postoperative complications within 30 days at an academic teaching hospital – analysis of 2000 cases.
Obesity Facts 2016;9(suppl 1):280 (Abstract)

Lange,V.; Rosenthal,A.: Bariatrische Chirurgie – Indikation, operatives Vorgehen, kardio-vaskuläres Risko, Nachsorge.
Symposium Kardiologie Vivantes, Caputh, 9.7.2016

Lange,V; Nedelcu,Marius (Moderator)
Highway to hell – Videos of rare and dramatic situations
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V; Stumpf,O; Rosenthal,A:
Banded bypass: silastic ring vs. mesh
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V; Stumpf,O; Eskander,W; Rosenthal,A:
Ligamentum teres hapatis – is it a useful structure in bariatric surgery?
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V;Rosenthal,A, Eggebrecht,R:
Smartphone App for postoperative supervision of bariatric patients
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V; Rosenthal,A:
Die Ist-Situation in Deutschland – Heterogenität und Willkür
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V.; Stumpf,O.; Köckerling,F.; Rosenthal,A.: (Poster)
Does the size of the cartridge of linear stapled Gastro-Jejunostomy in Gastric Bypass Patients influence weight loss?
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange,V., Stumpf,O.; Eskander,W.; Rosenthal,A.; Adam,T.:
Bakterielle Kontamination des Jejunums nach Roux-en-Y Gastric Bypass
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Rosenthal,A; Lange,V:
Performance of bariatric after-care in a high volume outpatient center
Obesity days 2016, 32. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) in Kooperation mit dem 9. Frankfurter Meeting, Frankfurt, 17.-19.11.2016

Lange, V: Chirurgische Therapie der Adipositas.
Fortbildung der Niedergelassenen Ärzte Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin 11.1.2017

Lange,V; Wagner,B : Was und wie wird operiert?
Internationaler Adipositastag, Marienkrankenhaus Schwerte, 19.5.2017

Lange,V: Chirurgie der Adipositas
Behandlungskonzept adipöser Patienten, Workshop, Scherte, Hotel L’Arrive, 5.7.2017

Lange,V: Chirugie Therapie der Wahl. Sitzung Adipositas
Euregio Update, Memmingen, 13. Und 14.7.2017

Lange,V; ( Veranstalter) Köckerling,F: Masterclass Adipositaschirurgie. (BDC)
Workshop mit 4 Live-Operationen
Berlin, 19.-20.11.2017

Lange,V: Variationen Magenbypass
Lange,V: Indikation zum Re-Eingriff
Lange,V: Strategie bei Patienten mit BMI > 60
Lange,V: Re-Eingriffe Magenbypass
Lange,V: Komplikationsmanagement
Masterclass Adipositaschirurgie BDC, Berlin, 19.-20.11.2017

Lange,V; Berkhoff,S: Vorsitz „Besonderheiten in der Adipositaschirurgie“.
Viszeralchirurgie kompakt, Adipositaschirurgie, Frankfurt a M 16.-17.11.2017

Lange,V: Lig Teres Plastik zur Prophylaxe des Refluxes bei Schlauchmagen.
Viszeralchirurgie kompakt, Adipositaschirurgie, Frankfurt a M, 16. – 17.11. 2017

Lange,V; Köckerling F: Komplikationsmanagement bei Schlauchmagenresektion.
Studientreffen „Qualitätssicherungs Chirurgische Therapie der Adipositas“, Gera, 28.11. – 29.11.2017

Lange V; Rosenthal A: Chirurgische Therapie der Adipositas.
21.Wiedereinstiegskurs für Ärztinnen und Ärzte, Kaiserin Friedrich Stiftung, Berlin, 15.1.2018

Lange V; Stumpf O; Eskander W; Rosenthal A: Blind loop syndrom after Roux-en-Y Gastric Bypass.IFSO-EC, Athens, Greece, 17.-19.5.2018

Stumpf O; Lange V; Köckerling F; Rosenthal A: Does the size of the cartridge of linear stapled gastro-jejunostomy in gastric bypass patients influence weight loss? (Poster)  IFSO-EC, Athens, Greece, 17.-19.5.2018

Rosenthal A; Lange V; Stumpf O: Attendance of follow-up visits after bariatric operation within 5 years. IFSO-EC, Athens, Greece, 17.- 19.5.2018

 

Hospitationsveranstaltungen für bariatrische Chirurgie im Vivantes Klinikum  Berlin Spandau am Zentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie
( Zertifiziertes Referenzzentrum der Deutschen Gesellschaft für Allgemein und Viszeralchirurgie DGAV )

Veranstalter und Leitung: Prof.Dr.V.Lange
Teilnehmer: bundesweit

15.3. und 16.3.2012

15.5. und 16.5.2012

14.8. und 15.8.2012

6.7. und 7.7.2012

25.4. und 26.4.2013, anschließend Workshop Praxis Rosenthal

14.5. und 15.5.2013

11.6. und 12.6.2013

12.9.  und 13.9.2013, anschließend Workshop Praxis Dr. Rosenthal

12.11. und 13.11.2013

14.11. und 15.11. 2013

3.12. und 4.12.2013

4.12. und 5.12.2013

10.2. und 11.2.2014

13.3. und 14.3.2014

8.5. und  9.5.2014

8.5. und 9.5.2014

9.10. und 10.10.2014

20.10. und 21.10.2014

23.3. und 24.3.2015

23.4. und 24.4.2015, anschließend Workshop Praxis Dr. Rosenthal

1.6. und 2.6.2015

 

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Deutsche Gesellschaft für Viszeralchirurgie
Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen
Berliner Chirurgische Gesellschaft, Präsident 2005
Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Adipositastherapie
International Federation for the Surgery of Obesity and metabolic disorders (IFSO)
International Endohernia Society
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie der Adipositas
European Association of Endoscopic Surgeons
Berufsverband der Deutschen Chirurgen
Deutsche Gesellschaft für Stoffwechsel- und Verdauungskrankheiten